Herbstliches


Hallo ihr lieben Blogleser und Blogfreunde! Ich bin zumindest einmal wöchentlich hier im Blog unterwegs, oft reicht die Zeit nur zum Kommentieren …
Heute möchte ich denn auch mal aus dem Nähkästchen plaudern, Nähkästchen steht übrigens ausgepackt auf dem Wohnzimmertisch inklusive Nähmaschine, weil ich soeben ein Nähprojekt (Gardine) fertiggestellt habe und ein neues Nähprojekt (DIY-Kissen-Geschenk für Weihnachten) schon wartet  …

Zunächst einmal, was mir Freude machte in letzter Zeit. Da wäre ein herbstliches Blumengesteck, das ich in einen Füllhorn-Korb arrangiert hatte, hier ein schönes Bild davon:

Herbstarrangement im Füllhorn
Herbstarrangement im Füllhorn

Als ich diese wunderbaren Blüten aus unserm Garten zusammengetragen hatte, wusste ich noch nicht wiesehr sie mich zu folgendem Bild inspirieren würden:

Fülle der herbstlichen Blütenpracht
Fülle der herbstlichen Blütenpracht

Wir sollten im Malkurs eigentlich etwas Abstraktes herstellen! ich habe denn auch brav und ziemlich wahllos Netz- und Kartonteile aufgeklebt auf ein bereits bestehendes Bild, das ich beschlossen hatte zu übermalen, eventuell einige Werkspuren zu lassen … dennoch konnte ich mich vom ursprünglichen Motiv nicht lösen, sehr zu meinem Leidwesen … zunächst … bis ich nach einigem Denken und Träumen in der Nacht die Lösung für mein Gestaltungsproblem hatte … ich würde noch einige Stiele andeuten und schon konnten die wahllos angelegten Werkstücke zu bunten Blumen werden … so, und jetzt gefällt’s mir endlich …

Gelesen habe ich inzwischen auch ein Buch von Hera Lind: „Die Drachenkinder“. Es geht um eine Frau, die eine Spendenorganisation gegründet hat für Afghanistan. Noch immer weiß ich nicht, ob ich dieses Buch wirklich empfehlen soll. Einerseits ist es keine süßlich kitschige Kost, sondern zeigt sehr wohl auch die hausgemachten Probleme in Afghanistan an, andererseits ist die humorige Sprache mir oft zu humorig für ein so ernstes Thema. Je nachdem, mit welcher Einstellung man das Buch liest, spendet man nachher mehr oder gar nichts mehr.

Ich selbst schreibe zur Zeit eher wenig, abgesehen von dem „Engel von Paul Klee Projekt“. Malen und Nähen, Nordic Walking und Yoga und nicht zuletzt mein Garten nehmen mich voll in Beschlag. Ja, dazu noch der liebe Haushalt, Arztbesuche (zeitraubend) … alles in allem geht es mir ziemlich gut!

So, und jetzt muss ich noch eine kleine Aufgabe für meinen Skizzenkurs malen: Apfelskizze mit seitlichem Lichteinfall. Zwecks Studium des Schattens, der sich bildet.

Ich hoffe, es geht euch gut. Bis bald und liebe Grüße an alle, eure Holda Stern!

Advertisements

2 replies to “Herbstliches

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

schlank mit verstand

gesund abnehmen mit leckeren Rezepten, low carb und Powerfood

Herz & Verstand

Ein Gemeinschaftsprojekt aus dem Blog für den Blog - ein Mitmach-Projekt

myveryfractallife

Ein Blick in das Arbeitsleben und die private Welt eines Berliner Pfarrers - ein Blog unter dem Motto "Solange wir schreiben, leben wir..."

linislife

Gedanken und Gedichte von mir für die Welt :-)

Gerhards Fotoblog ist umgezogen

Neu unter https://gr-fotografie.at

little. red. temptations.

backen basteln bunt gemischtes

A Tangle of Lines

My personal Tangle of Lines: Zentangle, Zentangle-inspired Art, ATCs & more

gartenkuss

Mein Garten erzählt eine Geschichte. Und ich höre zu.

bilderladen

Just another photoblog

SUPERLAPSE

Fotografie, und vieles mehr.

AleXandra fotografiert

Aller Anfang ist mühsam.

wupperpostille

...in Verbindung bleiben...

The Daily Post

The Art and Craft of Blogging

EINLADUNG zu PachT's BLOG

NEUES aus meinem DENK- und SCHREIBLABOR ©

zentao blog über zen + anderes

Alltag, Buddhismus, Zen, Zengeschichten, Menschen, Fotografieren, Reisen, Videos

Zeitreisen's Blog

Geschichten aus vergangener Zeit

The WordPress.com Blog

The latest news on WordPress.com and the WordPress community.

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star