So filigran und zart malt kein Künstler …


.. in dieser Welt: Der erste Frost verzaubert mich immer wieder aufs Neue!
Ich habe heute morgen nicht nur die frische, saubere Luft genossen, sondern auch die Schönheit, die der leichte Frost den wenigen verbliebenen Blüten über Nacht geschenkt hatte.

 

DSCF4955 blog
Walderdbeere
DSCF4962 blog
Letzte Rose

 

Ja, jetzt naht sie heran, die stille, kalte Zeit … ich bereite mich zusammen mit der Natur darauf vor, mich nach innen zu kehren, inniger zu empfinden, mich selbst besser spüren, meine Bedürfnisse besser wahrzunehmen … und damit auch die der anderen Mitmenschen. Bald kommt mein jüngster Sohn wieder nach Hause. Die beiden anderen Söhne sehe ich spätestens an Weihnachten. Darauf freue ich mich!

Liebe Grüße, eure Holda Stern – Sabina

 

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “So filigran und zart malt kein Künstler …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.