Eine spirituelle Geschichte


Mal etwas Biographisches … ein wenig abgewandelt … denn zugegeben, mir ist die Antwort, die die junge Dame dem Pfarrer gibt erst vor kurzem eingefallen … an solchen Dingen merke ich, dass ich nicht mehr dieselbe bin wie vor gut fünfzehn Jahren … hier also …

 

… eine spirituelle Geschichte aus meinem Nähkästchen geplaudert:

Der Pfarrer führt die vor kurzem zugereiste, junge Dame durch sein modernes Kirchenhaus. „Sehen Sie die hohe, weiße Wand, einige Meter hinter dem Altar? Dort waren ursprünglich mannshohe Fenster eingesetzt, durch die man den dahinter liegenden Laubwald sehen konnte.“

„Warum wurden die Fenster zugemauert? Sie hätten doch eine prächtige Hintergrundkulisse gebildet. Viel erhabener als die kahle, weiße Wand, die sich nun stattdessen dort befindet!“ ruft die Besucherin verwundert aus.

„Nun ja“ Der Pfarrer hüstelt verlegen. „Die Kirchenbesucher haben mir und auch den andern Priestern, die hier ab und an die Messe lesen, nicht wirklich zugehört. Der Ausblick auf das Wäldchen hat die Menschen abgelenkt.“

Da meint die Besucherin: „Wen wundert es? Hier im Kirchenraum sehen die Menschen dem Priester zu: Dieser glaubt, etwas vom Werk Gottes zu zeigen.
Draußen aber, in der Natur, können die Menschen Gott selbst am Werk sehen.“

 

Lieber Leser, wohin würde ihr Blick sich wenden?

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “Eine spirituelle Geschichte

  1. Mir ist sowas wirklich passiert! Ich war regelmäßiger Gottesdienstbesucher in der kirche „Zur Heimat“ in Berlin Zehlendorf. Dort ist statt der Rückwand hinter dem Altar ein großes Fenster, durch das man in einen schönen, leicht verwildernden Park blicken konnte. Und mehr als einmal erlebte ich, wie der Pfarrer seine Predigt unterbrechen musste, um den fasziniert schauenden Kindern zu sagen: „Ich weiss, dass da hinter mir im Wald Kaninchen spielen, aber jetzt hört Euch doch erst mal an, was ich Euch hier zu sagen habe…“

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.